Düsseldorf, 23.03.2020. Die Connex Gruppe, eine langfristig orientierte Düsseldorfer Immobilieninvestor mit Fokus auf Wohnimmobilien, verzeichnet einen starken Jahresauftakt 2020. Das Unternehmen erweitert sein Portfolio um weitere 150 Wohn- und Gewerbeeinheiten in Nordrhein-Westfalen, hauptsächlich in Düsseldorf. Der Ankaufswert liegt bei rund 22 Mio. EUR.

Mit dem Zukauf von 13 weiteren Immobilien in Essen, sowie dem ersten Ankauf in Dortmund, möchte das Unternehmen sein Portfolio im Ruhrgebiet weiterhin positiv ausbauen.

„Der Ankauffokus liegt nach wie vor auf unserem Heimatmarkt Düsseldorf, das wird immer unser Kern bleiben. Mit weiteren Investitionen auf dem Essener Wohnungsmarkt, werden wir jedoch auch hier in Zukunft stark präsent sein“, erklärt David Peter, CEO der Connex Gruppe. „Durch diese Investition führen wir unsere Expansionsstrategie auch im Jahr 2020 fort und investieren in Wohneinheiten und Mehrfamilienhäuser an attraktiven Standorten im Rhein-Ruhr-Gebiet.“

 

Über die Connex Gruppe

Die Connex Gruppe ist eine Immobilienunternehmen aus Düsseldorf. 2014 wurde sie durch den Jungunternehmer David Peter gegründet. Der Fokus des inhabergeführten Unternehmens liegt auf der Erweiterung des eigenen Wohnungsbestands, der mittlerweile mehr als 700 Einheiten rund um die Rhein-Metropole Düsseldorf umfasst. Gekauft werden Wohn- und Gewerbeimmobilien, hauptsächlich in Düsseldorf sowie ausgewählten Städten Deutschlands. https://www.connex-immobilien.de/

kostenlose Immobilienbewertung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

X
Kostenlose Immobilienbewertung