Düsseldorf, 14.05.2020 Bei der Connex Gruppe, einer langfristig orientierten Düsseldorfer Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Wohnimmobilien, ist weiterhin kein Stillstand im Transaktionsgeschehen zu verzeichnen. Wohnungen können momentan aufgrund des Coronavirus zwar nicht wie gewohnt vermietet werden, doch geplante Geschäfte bleiben stabil.

Eine kürzlich erworbene Projektentwicklung in Düsseldorf Flingern Nord, bestehend aus einem Mehrfamilienhaus mit angeschlossenem Baugrundstück, ist bereits an einem privaten Investor weiterveräußert worden.

„Trotz der wirtschaftlich prekären Lage, sehen wir aktuell keine massiven Folgen der Corona-Pandemie für wohnwirtschaftlich genutzte Immobilien im Rheinland. Viele Menschen bangen derzeit um ihren Job und sorgen sich um die daraus entstehenden Einbußen, was zur Folge hat, dass der Kauf einer eigengenutzten Immobilie somit verständlicherweise deutlich in den Hintergrund rückt“, sagt David M. Peter, Founder & CEO der Connex Gruppe.

„Ein sicheres Dach über dem Kopf ist trotz Pandemie für die Befriedigung der natürlichen Bedürfnisse der Menschen unerlässlich, sodass selbstverständlich Wohnungen immer vermietet werden. Desto spezifischer die Nutzung, selbst im wohnwirtschaftlichen Bereich wird, desto höher das Risiko des Ausfalls bei derartigen Situationen. Für Nutzungskonzepte wie z.B. möbliertes Wohnen oder hochpreisige Mikro-Apartments erachte ich die künftige Vermietbarkeit als schwieriger.

Anstelle sich permanent neue Nutzungskonzepte zur Renditemaximierung zu überlegen, erachte ich es weit sinnvoller mehr Gewicht auf Ausstattungsmerkmale, die den Komfort in einer Wohnung ausmachen, zu legen. So binden wir unsere Mieter langfristig und stabilisieren so die Erträge und damit auch die Werthaltigkeit unserer Immobilien.“

Die Connex Gruppe plant künftig weitere Ankäufe von öffentlich geförderten Immobilien in Düsseldorf. „Eine Immobilie in Düsseldorf Oberbilk konnten wir bereits für uns gewinnen. Des Weiteren haben wir zwei öffentlich geförderte Wohnanlagen im Ankauf, sodass wir unseren öffentlich geförderten Wohnungsbestand zeitnah auf über 240 Einheiten erweitern werden.“

Über die Connex Gruppe

Die Connex Gruppe ist eine Immobilienunternehmen aus Düsseldorf. 2014 wurde sie durch den Jungunternehmer David Peter gegründet. Der Fokus des inhabergeführten Unternehmens liegt auf der Erweiterung des eigenen Wohnungsbestands, der mittlerweile mehr als 800 Einheiten rund um die Rhein-Metropole Düsseldorf umfasst. Gekauft werden Wohn- und Gewerbeimmobilien, hauptsächlich in Düsseldorf sowie ausgewählten Städten Deutschlands. https://www.connex-immobilien.de/

 

 

kostenlose Immobilienbewertung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

X
Kostenlose Immobilienbewertung